Dekanat MKS

Aktiv unterstützen und vor Ort vernetzen.

Die Unterstützung und Vernetzung der Menschen in den vielfältigen Ebenen des pastoralen Dienstes gehört genauso zu unseren Aufgaben wie der Kontakt zu kommunalen, ökumenischen und karitativen Akteuren.

Was ist ein Dekanat? Was sind die Aufgaben?

Nach dem Kirchenrecht der römisch-katholischen Kirche ist ein Dekanat eine mögliche Untergliederung des Bistums. Mehrere benachbarte Gemeinden werden hier zusammen geschlossen mit dem Ziel, die Seelsorge durch gemeinsames Handeln zu fördern.
Zu den Aufgaben eines Dekanats gehört es die Kommunikation zwischen diözesaner Ebene und der Ebene der Pfarrgemeinde bzw. des Pastoralverbundes zu stärken, sowie die pastorale und seelsorgliche Arbeit vor Ort zu unterstützen und zu vernetzen. Ebenfalls hält das Dekanat den Kontakt zu ökumenischen und kommunalen Ansprechpersonen.

Als Leiter des Dekanats trägt der Dechant – in Zusammenarbeit mit allen in der Pastoral Tätigen – die Verantwortung für die Förderung und Koordinierung der gemeinsamen pastoralen und caritativen Aktivitäten im Dekanat. Er wird von der Dekanatspastoralkonferenz, der Versammlung aller hauptberuflichen pastoralen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Dekanats, für eine Amtszeit von fünf Jahren gewählt und vom Bischof ernannt.
Unterstützt wird der Dechant in seiner Arbeit von den Dekanatsreferenten. Diese unterstützen insbesondere bei der Vor- und Nachbereitung der Konferenzen,  bei der Unterstützung der Ehrenamtlichen und bei allen organisatorischen und kommunikativen Aufgaben des Dekanats.

Die Dekanatsreferenten für Jugend und Familie unterstützten den Dechanten im pastoralen Dienst für die Familien und jungen Menschen im Dekanat. Besondere Schwerpunkte liegen hier bei der Unterstützung der Ehrenamtlichen, der Vernetzung der verschiedenen Initiativen, Verbänden und Einrichtungen sowie der Vertretung des kirchlichen Engagements für junge Menschen und Familien nach außen.

Was können wir für Sie tun?

Wir verstehen unsere Arbeit als Dienst der Kirche an den Menschen. Aus diesem Grund sind wir Anlaufstelle für alle Haupt- und Ehrenamtlichen in der katholischen Kirche im Dekanat Märkisches sauerland und für alle, die sich in welchem Anliegen auch immer an die katholische Kirche wenden möchten. Ob langjährige Mitarbeiter oder Menschen, die sich neu zum Engagement in der katholischen Kirche berufen fühlen, wir helfen Ihnen gerne weiter und unterstützt Sie. Können wir Ihnen in Ihrem Anliegen nicht direkt helfen, vermitteln wir weiter und sorgen dafür, dass Ihr Anliegen an die richtige Stelle kommt.

Eine enge Zusammenarbeit mit den Kommunen und anderen gesellschaftlichen Aktueren ist uns sehr wichtig.

Auf den nächsten Seiten finden Sie Informationen über unser Dekanat, unser Team, unsere Pastoralverbünde und unser Netzwerk.

So erreichen Sie uns

Das Büro des Dekanates befindet sich auf dem wunderschönen Gelände des Haus Hemer und liegt in direkter Nachbarschaft zur Kirche St. Peter und Paul der Pfarrei St. Vitus Hemer.

Für Ihre Anliegen erreichen Sie uns unter 0 23 72 / 55 76 00 zu folgenden Öffnungszeiten:

Montag:              08.30 – 16.30 Uhr
Dienstag:            08.30 – 16:30 Uhr
Mittwoch:           08.30 – 12.30 Uhr
Donnerstag:       08.30 – 16:30 Uhr
Freitag:                08.30 – 12.30 Uhr

Gerne können Sie uns auch eine Email an info@www.dekanat-maerkisches-sauerland.de mit Ihrem Anliegen senden.