“Klimagerechtigkeit jetzt!  Die Umwelt- und Sozialenzyklika Laudato Si”

Pfarrheim Herz Jesu, Untergrüner Str. 190, 58644 Iserlohn
Veranstaltungen des Bildungswerks Märkisches Sauerland
Der Bildpunkt Letmathe lädt alle Interessierten ein zu diesem Vortrag mit Christian Maier, missio Diözesanreferent, Paderborn

In der Enzyklika “Laudato Si” von Papst Franziskus aus dem Jahr 2015 heißt es, dass die Sorge um die Natur, die Gerechtigkeit gegenüber den Armen, das Engagement für die Gesellschaft und der innere Friede untrennbar miteinander verbunden sind. Auch sechs Jahre nach der Veröffentlichung der vielbeachteten Enzyklika hat sich an der Dringlichkeit mit Blick auf den Klimaschutz nichts verändert. Papst Franziskus ruft alle Menschen guten Willens dazu auf, sich für unser “gemeinsames Haus” stark zu machen. Er fordert eine sozial-ökologische Umkehr. Der Referent erläutert, welche Auswirkungen die Veröffentlichung der Enzyklika hatte und was dieses Lehrschreiben so besonders macht. Außerdem beschäftigt er sich mit der Frage, welche konkreten Beiträge Christinnen und Christen in Kirche und Gesellschaft zur Umsetzung der in der Enzyklika genannten Ziele leisten können.