So war´s beim Diözesanen Forum

27. Oktober 2021
Wie junge Menschen bei der Zukunft der Kirche mitreden

Die gute Nachricht vorweg: Die Zukunft der Kirche liegt in vielen Händen. Auch in deinen. Das letzte Wort haben in der katholischen Kirche nach wie vor die Bischöfe, klar. Aber wie wichtig ist das letzte Wort, wenn es davor auch viele Freiräume, Chancen und Entscheidungen gibt? Und wenn es viele Menschen gibt, die dabei mitreden, auf welchem Kurs das Schiff Kirche segelt?

Mitreden, sich austauschen, neue Perspektiven erfahren – genau das haben am Samstag, 23. Oktober 2021., 650 Menschen im Erzbistum Paderborn beim Diözesanen Forum erlebt. Verteilt auf sechs Standorte und an Bildschirmen. Wir haben junge Menschen in Werl begleitet und von ihrer Frustration und Hoffnung erfahren.

Zur groben Einordnung: Das Diözesane Forum ist eine Veranstaltung, zu der Erzbischof Hans-Josef Becker eingeladen hat. Es geht um die Zukunft der Kirche im Erzbistum Paderborn. Entscheidungen werden nicht getroffen, vielmehr geht es um den Austausch zwischen Bistumsleitung und Basis. Und zwischen den Menschen, die sich an den verschiedenen Orten einbringen. Das Forum steht nicht für sich. Es ist ein Meilenstein auf dem Diözesanen Weg 2030+, der großen Entwicklungs-Perspektive für das Erzbistum Paderborn.

https://www.youpax.de/content/so-wars-beim-dioezesanen-forum.php