Alle Menschen haben Rechte….!?

16. September 2022
Iserlohn
Die Abteilung Jugendarbeit der Stadt Iserlohn veranstaltet wieder einen Plakatwettbewerb

Die Verletzung der Menschenrechte weltweit ist in aller Munde. Sei es durch das aktuelle Kriegsgeschehen u.a. in der Ukraine, die Vergabe der Fußball-WM an Katar oder durch die Machtübernahme der Taliban in Afghanistan. Mit dem Plakatwettbewerb soll Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen eine künstlerisch-kreative Möglichkeit gegeben werden, sich kritisch damit auseinander zu setzen und den betroffenen Menschen eine Botschaft zu senden.

Mit den Fragestellungen „Welche Missstände/Ungerechtigkeiten fallen DIR besonders auf?“, „Was wünscht DU dir für diese Menschen?“ oder „Welche DEINER Rechte sind DIR wichtig?“, soll den jungen Menschen eine Plattform zur kritischen Diskussion gegeben und diese im öffentlichen Raum mittels 50 Plakatreiternund zwei Großcollagen im November und Dezember diesen Jahres präsentieren. Weitere Einzelheiten sind aus dem folgenden Flyer ersichtlich.

Flyer_Deutsch_Plakatwettbewerb_Menschenrechte_2022

Flyer_Englisch_Plakatwettbewerb_Menschenrechte_2022