“Achtung Advent!”

26. Oktober 2021
Der Adventsbegleiter durch eine bewegende Zeit „Achtung Advent!“ erscheint nach Erfolg im Vorjahr zum zweiten Mal

Der Advent ist eine bewegende Zeit. Geprägt von Vorfreude, Musik und Licht – und doch viel zu oft hektisch statt besinnlich. Um in dieser Zeit bei sich selbst und bei Gott anzukommen, hat YOUPAX – das junge Glaubensportal im Erzbistum Paderborn zum zweiten Mal den Adventsbegleiter „Achtung Advent!“ aufgelegt. Das fast 80 Seiten starke Heft liefert für jeden Tag Gedanken zum Evangelium, ein Gebet und einen konkreten Impuls. Vom 1. Advent bis Silvester.

Im vergangenen Jahr hat das Erzbistum Paderborn den Adventsbegleiter zum ersten Mal aufgelegt. Die 7.000 gedruckten Exemplare wurden allesamt vor dem 1. Advent nachgefragt. Nun sind die Hefte für 2021 im Druck. Mit neuen Texten und Bildmotiven. Wer lieber hört statt zu lesen, kann ab dem 1. Advent den Podcast „Achtung Advent!“ einschalten. Überall, wo es Podcasts gibt.

„Der Adventsbegleiter soll eine Einladung sein, den Advent als bewusste Vorbereitungszeit zu nehmen, innerlich aufzuräumen, mehr Gelassenheit oder Entschleunigung zu finden. Und vielleicht auch, um eine Beziehung zu Gott aufzubauen oder zu intensivieren“, sagt Miriam Pawlak. Die Theologin ist eine von vier Autorinnen und Autoren von „Achtung Advent!“. Sie hat die Texte im Wechsel mit Diözesanjugendpfarrer Stephan Schröder, dem Spiritual des Paderborner Priesterseminars Christian Städter und Höxters Vikar Jonas Klur geschrieben. 

Achtung Advent! richtet sich besonders an junge Menschen, die einen Begleiter durch den Advent suchen. Jugendpfarrer Stephan Schröder empfiehlt, mit dem Heft oder dem Podcast in den Tag zu starten. „Dafür eigenen sich die kurzweiligen und ansprechenden Texte gut“, sagt er. 

Das Heft ist ab sofort kostenlos im Shop des Erzbistums Paderborn verfügbar: shop.erzbistum-paderborn.de. Kategorie: Neu im Angebot. Der Versand startet Anfang November.