Aktuelles im Dekanat

Trauer um Pastor i.R. Friedrich Müller

Der langjährige Geistliche für Hüingsen und Oberrödinghausen verstarb am 10. Juli 2018 im gesegneten Alter von fast 90 Jahren.

Friedel Müller wurde am 28. November 1928 in Dortmund geboren. Nach seiner Ausbildung zum Vermessungstechniker entschloss er sich, Priester zu werden. 1962 empfing er in Paderborn die Priesterweihe. Nach priesterlichen Stationen in Mühlheim/Möhne und Neheim wurde er 1973 Pfarrvikar in Hüingsen und Oberrödinghausen. Mit seiner Pensionierung 1996 zog er nach Oesbern. Von dort war er, so lange es seine Kräfte zuließen, zu vielen Vertretungen in der Umgebung bereit. 

Das Seelenamt feiern wir am Samstag, 14. Juli 2018 um 9:30 Uhr in der Christ-König-Kirche zu Menden-Hüingsen, anschließend ist die Beisetzung auf dem Katholischen Friedhof Menden (Lahrweg). Wir beten für unseren Verstorbenen am Freitag, 13. Juli um 19:00 Uhr in der Christ-König-Kirche Hüingsen.