Bereich rechts

Evangelium in Leichter Sprache




















Eine neue Webseite enthält die Evangelientexte der Sonntagsgottesdienste in Leichter Sprache. Zusätzlich zu den Texten sind dort auch Bilder, Kommentare, Audio-Dateien und Videos in Gebärdensprache zu finden. Texte in „Leichter Sprache“ richten sich besonders an Menschen mit Lernschwierigkeiten, aber auch an Menschen mit Demenz oder Menschen, die nicht so gut Deutsch lesen oder sprechen können.

Die Webseite ist ein Gemeinschaftsprojekt des Katholischen Bibelwerks e.V., der Akademie Caritas-Pirckheimer-Haus Nürnberg und der Franziskanerinnen von Thuine. Schwester Paulis Mels überträgt die Texte in Leichte Sprache, Mitarbeitende der beiden anderen Instituionen prüfen die Formulierungen theologisch. Um das Siegel „Leichte Sprache“ zu erhalten, werden die Texte außerdem von Menschen aus der Zielgruppe gegengelesen, bevor sie ins Internet gestellt werden.
Seit fast zwei Jahren werden auf der Homepage des Bibelwerks die katholischen Sonntagsevangelien in einer Übertragung in „Leichte Sprache“ veröffentlicht. Um Menschen mit Sprachhandicap weiter entgegenzukommen, wurde die neue, weitgehend barrierefreie Webseite entwickelt: www.evangelium-in-leichter-sprache.de
Diese und weitere Infos auf der Seite des Bibelwerkes: www.bibelwerk.de/home
_________________________________________________________________________________