Aktuelles im Dekanat

Actionbox "MittelLOS!"

Obwohl Deutschland zu den reichsten Ländern der Welt gehört, gibt es auch hier finanzielle und soziale Armut. Um Jugendliche dafür zu sensibilisieren, gibt es seit Kurzem die Actionbox MittelLOS!, ein Kooperationsprojekt der Caritas-Konferenzen und youngcaritas im Erzbistum Paderborn.
Die Actionbox MittelLOS ist eine kostenlose Arbeitshilfe bestehend aus drei Actions, um mit Jugendlichen zwischen 11-16 Jahren das Thema Armut in Deutschland abwechslungsreich und aktiv zu erarbeiten.
Die erste Action „Wissen, wo es fehlt“ ermöglicht einen spielerischen Einstieg mit den Jugendlichen in das Thema Armut.  In der zweiten Action „Hingehen, wo es fehlt“ bekommen die Gruppe die Möglichkeit caritative Einrichtungen vor Ort zu besuchen, die Menschen mit geringen finanziellen Mittel oder wenig sozialen Kontakten unterstützen z.B.  Kleiderkammern, Mittagstische oder Besuchsdienste. In der dritten Action „Anpacken, wo es fehlt“ sollen die Jugendlichen selbst aktiv werden. Dafür beinhaltet die Actionbox MittelLOS! Materialien um eine Pfandraising-Aktion im Supermarkt oder auf dem Schulhof zu starten. Bei der Pfandraising-Aktion rufen die Jugendlichen Leute dazu auf, ihre Pfandflaschen zu spenden. Das gesammelte Geld können die Jugendlichen anschließend an eine Organisation ihrer Wahl spenden.
Die Actionbox MittelLOS kann über die Homepage www.actionbox-mittellos.de von Schulklassen, Firmgruppen, Messdienergruppen oder anderen Jugendgruppen kostenlos bestellt werden.