Aktuelles im Dekanat

Bachs Weihnachtsoratorium in der Aloysiuskirche

 

 

 

 

Am 2. Weihnachtstag, 26. Dezember, führen Junger Chor, Kammerchor und Collegium Vocale des Pastoralverbundes Iserlohn unter der Leitung von Christopher Brauckmann die Teile vier bis sechs des wohl populärsten Weihnachtswerkes der Musikgeschichte auf.

 

Die Aufführung bildet einen Höhepunkt und Abschluss des ökumenischen Jahresprogramms 2017. Die Zusammenarbeit zwischen der Evangelischen Kantorei und der katholischen Musica Sacra drückt sich darin aus, dass es den beiden Vereinigungen in diesem Gedenkjahr gelingt, das Werk als Ganzes erklingen zu lassen.

Die Teile eins bis drei erklingen bereits am Samstag des 3. Advents in der Obersten Stadtkirche.

 

Bitte unterstützen Sie die kirchenmusikalische Arbeit in Iserlohn durch Ihren Konzertbesuch oder erwerben Sie Karten zum Preis von 18 Euro (ermäßigt 12 Euro) als originelles Geschenk zum Weihnachtsfest!

 

In der ALPHA-Buchhandlung, der Stadtinformation und im Pastoralverbundbüro beginnt der Vorverkauf ab 15.11., ab 19.11. auch nach den Sonntagsmessen in den Kirchen des Pastoralverbundes.